Unter einer Vielzahl von manuellen und energetischen Heilmethoden ist auch die Cranio-Sacrale Therapie ein ganzheitlicher Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden;  in den 70er Jahren von dem amerikanischen Osteopathen und Chirugen John E. Upledger entwickelt. 

Die Cranio-Sacrale Therapie ist eine sanfte einfühlsame Behandlungsform; sie arbeitet mit dem Liquor, der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit,  die in einem bestimmten Rhythmus das zentrale Nervensystem des Menschen umfließt und den Schädel (cranium) über die Wirbelsäule mit dem Kreuzbein (sacrum) verbindet.  Bedingt durch diesen craniosacralen Rhythmus – der sich auf alle anderen Knochen, Muskeln und Gewebe des Körpers überträgt - befindet sich der Mensch in einer wellenförmigen Bewegung des Öffnen und Schließens. Gerade aber in der heutigen Zeit gibt es viele Faktoren, Einflüsse und individuelle Muster, die diesen Rhythmus im Körper erstarren lassen und so den Fluss der Bewegung blockieren. Die Cranio-Sacrale Therapie arbeitet tiefgreifend und bedeutet Regeneration für ihren Organismus, ihr Gemüt und ihre Seele.

Inspiration:

Immer, wenn ich mitten im Alltag innehalte und gewahr werde, wie viel mir geschenkt ist, werden zahllose Selbstverständlichkeiten zu einer Quelle des Glücks. (Gustave Flaubert)

Kontakt

Anja Winnenburg
TouchLife® Praktikerin

59423 Unna

Tel.: 0 23 03 / 33 02 03
Mobil: 01 62 / 269 46 13

anja.dangelo@unitybox.de

Termine nach Vereinbarung.

Empfehlung